Palmenschloss in der ehemaligen Kaiserstadt Potsdam

DENKMALIMMOBILIE MIT EINZIGARTIGEM WOHNFLAIR

DIE LAGE

In Potsdams Stadtteil Nauener Vorstadt, direkt am Fuße des Pfingstbergs, steht das Chateau Palmeraie®.
Eingebettet zwischen Seen, Wäldern und stattlichen Villen, bietet dieses historische Denkmal den heutigen Bewohnern eine einzigartige Lebens- und Wohnqualität inmitten einer parkähnlichen Umgebung.
Die Nauener Vorstadt hat sich in den letzten zehn Jahren zu einer der beliebtesten Wohngegenden Potsdams entwickelt.

Das Objekt

Die ehemalige „Rote Kaserne“ ist ein einzigartiges Denkmal erbaut zwischen 1892 und 1895. Einst diente sie unter Kaiser Wilhelm II., König von Preußen als Kaserne und Kleiderkammer des II. und IV. Garde-Feldartillerie-Regiments.
Dieses einzigartige Denkmal im Stil der Neugotik wirkt mit seinen Zinnen und Spitzbogenfenstern wie ein mittelalterliches Schloss.
Mit der Restaurierung und Fertigstellung des Chateau Palmeraie® durch unseren Partner Terraplan erhielt Potsdam 2008 ein bedeutendes Stück seiner Geschichte zurück. 27 Wohnungen mit einzigartigem Wohnflair entstanden in einer schlossähnlichen Burg mit Palmeninnenhof

Übersicht der Alten Mälzerei als PDF

Um Ihnen ein besseres Bild dieser Referenz zu vermitteln, sind alle wichtigen Daten in einer PDF zusammengefasst.

Sie haben Fragen zu dieser Referenz?
Wir helfen gerne weiter!