Olympisches Dorf von 1936

ZWEITER BAUABSCHNITT „G.O.L.D. BAUHAUS“ STARTET IN KÜRZE

ältestes Olympisches Dorf der Welt

1936 für die Sportler der verschiedenen Nationen geschaffen

hier wohnten 1936 während der Spiele die 3.600 männlichen Athleten

hohe Steuervorteile durch Denkmalabschreibung gemäß § 7i/7h EstG

Wohnungen mit Dachterasse und Loggien mit Blick auf das Speisehaus der Nation

einmalige Lage im Speckgürtel der Wachstumsregion Berlin

nur ca. 24 Min. ins Zentrum von Berlin und ca. 30 Min. nach Potsdam

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

    Anrede

    Titel






    Ich interessiere mich als:





    Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.